Indy4 Podcast

Ein tiefgehender Podcast zur Industrie 4.0

Mit dem Ziel, die zunehmenden Bedeutung von Industrie 4.0 intensiv zu diskutieren, setzt sich in Hannover eine Gruppe von Experten aus verschiedenen Fachbereichen und mit unterschiedlichem Hintergrund regelmäßig zusammen. Entstanden ist so das Indy4 Netzwerk, das sich mit den verschiedenartigen Auswirkungen der diversen technologischen Entwicklungen auseinandersetzt. Der dazugehörige Indy4 Podcast erweitert die Bearbeitung des Themenfeldes und gibt den Inhalten eine Stimme. Tim Mittelstaedt, VR-Experte und Gründer des Unternehmens timmersive UG, sowie Marius Roth, Wirtschaftsjurist und Datenschutzspezialist bei der inwendo GmbH, vertiefen unterschiedliche Aspekte dieses komplexen Themenfeldes – in jeder Folge mit einem Gast aus Industrie, Lehre oder Politik. Nach und nach erfassen sie in ihren breitgefächerten Diskussionen nahezu alle Bereiche der Industrie 4.0.

Moderation

Tim Mittelstaedt

Tim ist Gründer des VR/AR-Studios timmersive und Koordinator für Digitalisierung der Region Hannover. Er studierte Digital Management in Berlin, New York sowie im Silicon Valley und war Koordinator für den Forschungscluster Industrie 4.0 der Hochschule Hannover.

Marius Roth

Marius ist langjähriger Podcaster (u.a. Cowork Cast), Wirtschaftsjurist und arbeitet in der Tech-Agentur inwendo. Digitalisierung, New Work und moderne Medienformate sind Alltag und Anliegen – die vielseitigen Anforderungen der Industrie 4.0 reihen sich dabei verbindend in diese Spannungsfelder ein.

Die Talkrunden im Indy4 Podcast

Der Podcast bringt seinen Zuhörern durch lockere Gespräche mit spannenden Gästen einen Wissensmehrwert zu den verschiedenen Themen der Industrie 4.0. Je nach Gast werden dabei entweder breite Bereiche der Transformation abgedeckt oder Fachthemen wie IT-Security, Recruiting oder Predictive Maintenance in der Tiefe diskutiert. Hier sind die Zielgruppen vor allem Entscheider und Forschende.

Wie können Sie im Podcast werben?

Eine indy4 Podcast-Folge ist in der Regel eine halbe Stunde lang. Sie beginnt mit einem prägnanten Zitat des jeweiligen Gastes, um die Hörenden direkt zu begeistern und neugierig zu machen. Nach dem Vorspann moderieren Tim Mittelstaedt und Marius Roth die Sendung an und nennen dabei auch den jeweiligen Sponsor / die jeweilige Sponsorin der aktuellen Folge. Eine ein- bis zweiminütige Werbepause unterteilt die eigentliche Sendung dann in zwei Hälften. Hier besteht für Sie die Möglichkeit, Ihre exklusive Werbebotschaft durch die Hosts nativ zu platzieren. Der Vorteil zu einem Werbespot ist hier die bessere Annahme der Werbung durch die Zuhörer*innen, da sie von Podcast-Moderatoren gesprochen wird. Darüber hinaus bleibt die Folge mit der Werbung und der Sponsoren-Nennung dauerhaft verfügbar.

Die Indy4 Werbepakete

Unsere verschiedenen Werbemodelle im Überblick: Werden Sie mit Ihrem Unternehmen Partner*in vom Indy4 Podcast.

Sponsor*in

999 € / Folge

Erwähnung als Sponsor*in von einer ausgewählten Folge – ohne eigenen Werbeblock.

Partner*in

1999 € / Folge

Erwähnung als Podcast-Partner*in – inklusive eines auf Sie zugeschnittenen Werbeblocks.

Premium-Partner*in

2499 € / Folge

Erwähnung als Premium-Partner*in – inklusive eines auf Sie zugeschnittenen Werbeblocks und der Platzierung Ihres Unternehmenslogos auf der Indy4 Website für ein Jahr.

Individuell

Preis a.A.

Selbstverständlich bieten wir Ihnen auch die Möglichkeit, Ihr Unternehmen noch umfassender in unseren Podcast einzubringen. Gern besprechen wir auf Anfrage, wie wir Sie mit Ihrem Unternehmen auch in erweiterter Form in den Indy4 Podcast einbinden können.

JETZT INDY4 PARTNER*IN WERDEN

Schreiben Sie uns kurz Ihr gewünschtes Werbepaket mit ein paar Stichworten zu Ihrem Unternehmen sowie dem gewünschten Werbeinhalt für unseren Podcast.

Jetzt reinhören!

In jeder neuen Folge des Indy4 Podcasts erwarten Sie spannende Gäste und interessante Themen aus der Industrie 4.0. Von technischen Neuerungen wie den 5G Funknetzstandard über gesellschaftliche Themen wie die zukünftige Arbeitskultur bis hin zu industriespezifischen Inhalten wie Predictive Maintenance erfahren Sie hier alles, was die Transformation der Industrie prägt.

Indy4 Netzwerk

Ein Netzwerk für Experten aus und rund um Hannover: Industrie 4.0 als das verbindende Zukunftsprojekt birgt Herausforderungen und Fragen, die unterschiedliche Fachbereiche betreffen. In einem Netzwerk bündeln sich die Themen, können technologische Lösungsansätze und mögliche Auswirkungen intensiv auseinandergesetzt werden. Durch die entstehende Nähe schaffen die Beteiligten einen Mehrwert – persönlich und inhaltlich. Das besondere, verbindende Element von Indy4 ist die räumliche Konzentration mit dem Schwerpunkt in Niedersachsen.